SERVAGNIN

CHF 25.50
Millésime *
Si un millésime est épuisé, nous livrons le millésime suivant disponible.
Appellation *
Si un millésime est épuisé, nous livrons le millésime suivant disponible.
Contenance *
Si un millésime est épuisé, nous livrons le millésime suivant disponible.
CHF 25.50
IN KÜRZE

HAUPTEIGENSCHAFTEN

Rote Früchte, mundig, Schön abgerundet

GESCHMACKSPROFIL

Weicher, frischer Rotwein

REBSORTE(N)

Pinot Noir

BESCHREIBUNG

Servagnin ist der erste Pinot Noir-Klon, der in der Schweiz registriert wurde. Er kam im 15. Jahrhundert mit dem Herzog von Savoyen und wurde damals "Servagnin" genannt. Nach und nach wurde er durch andere Rebsorten oder andere Pinot-Klone ersetzt, bis nur noch 2 Pflanzen übrig waren! Von dort aus wurde die Rebsorte dank Winzer der Region Morges neu gepflanzt und profitiert nun von einer eigenen Produktionscharta. Es ist ein Pinot Noir auf der Frucht, mit einer schönen Komplexität und einem leicht würzigen Abgang, der in Fässern ausgebaut wird.

PASSENDE GERICHTE

VOR- & HAUPTSPEISEN

Weisses Fleisch (Kaninchen, Kalb, Hase), Geflügel. Schmorgerichte, Cremesaucen. Pilze, Tomaten, Gartenkräuter.

DESSERTS

Dessert aus frischen Früchten, leicht mit Lindenblüten oder Akazienblüten durchzogen. Fruchtsalate.

SO HABEN WIR IHN GENOSSEN...

Zur Vorspeise: Kaninchensattel mit Kartoffelpüree und Kochsaft.

REGION

Echichens, Waadt

TECHNISCHE DATEN
Flaschengrösse75cl
Alkoholgehalt13% vol.
Restsüsse
Trocken
Trinktemperatur16° - 18°
Lagerungspotenzial5 - 8 Jahre
BodenLehmkalkig
AnbauBiodynamische
WeinleseHandlese
HefeEinheimische
GärungTraditionell
Ausbau16 Monate im Barrique
SERVAGNIN
You have successfully subscribed!
This email has been registered